Image
Ziel 120'000, Stand 14.09.2021:    

7'943

Bargeld ist Freiheit
Schenken wir vielen international bekannten Ökonomen, wie Prof. Kenneth Rogoff, Beachtung, dann wird über eine Abschaffung des Bargeldes nachgedacht und sogar bereits gefordert. Dies führt die Gesellschaft immer mehr in Abhängigkeiten und Überwachung.
Zu einer Welt nur mit digitalen Währungen muss sich jeder diese Fragen stellen:
Vertrauen wir der Politik, dass diese uns nicht zu einem gläsernen Bürger macht und unser Leben mit Hilfe von "Social Credit-Systemen" kontrollieren möchte?
Was geschieht, wenn der Strom ausfällt und nichts mehr funktioniert?
Wie sieht unsere Welt aus, wenn die Ereignisse eintreffen, welche vom WEF1 mit dem Cyber-Polygon2 simuliert wurden?
Was geschieht, wenn es Hackern gelingt systemrelevante Bereiche lahmzulegen?

Deshalb brauchen wir dringend diese Volksinitiative.

  • Bargeld ist Freiheit, weil es überall und immer einsetzbar und brauchbar ist.
  • Bargeld fördert die Unabhängigkeit, weil wir nicht von technischen Systemen (Strom, Kartenleser, Internet) abhängig sind.
  • Bargeld schafft Sicherheit, auch vor Negativzinsen.
  • Bargeld ist ein wichtiger Teil unserer Schweizer Kultur des freiwilligen und friedlichen Zusammenlebens.

1World Economic Forum, 2 https://cyberpolygon.com/

Direktdownload des Unterschriftenbogens:

Ich werde Patin/Pate und unterstütze die Volksinitiative "Bargeld ist Freiheit" mit 40.-- pro Jahr.

Ich unterstütze "Bargeld ist Freiheit"

mit CHF 40 CHF pro Jahr

Bitte hier klicken und eintragen.

Ich sammle in der Familie

Ich kann zwischen 2 und mehr Unterschriften sammeln...

Bitte hier klicken und eintragen.

Ich sammle auf der Strasse

Ich kann an einzelnen Tagen sammeln gehen...

Bitte hier klicken und eintragen.

Bitte füllen Sie unten die Daten ein, damit wir Sie gemäss Angaben oben informieren können. Herzlichen Dank.


Bargeld ist Freiheit

Die Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

E-Mail muss korrekt sein, da sonst die Überprüfung nicht funktioniert.