STOPP Impfpflicht - Weil es uns alle etwas angeht!

"STOPP Impfpflicht" Die Volksinitiative

Ich bin ein freier Mensch, der frei entscheidet, was mir in den Körper gespritzt wird!

Mitmachen und unterstützen

Image

Warum eine eidg. Volksinitiative
«Für Freiheit und körperliche Unversehrtheit (STOPP Impfpflicht)» ?

Betrachten wir die vergangenen Monate, die Massnahmen des Bundesrates und die internationale Agenda, dann sind viele Menschen verunsichert, was Corona wirklich ist.
Ist es ein gefährlicher Virus oder ist es eine Agenda, wie viele sagen, die dazu bestimmt ist, Impfungen an Massen zu verteilen (Bill Gates, Zitat: Es wird erst wieder eine Normalität geben, wenn 7 Milliarden Menschen geimpft sind)? Die Impfung ist mit grösster Wahrscheinlichkeit mit einem mRNA-Impfstoff vorgesehen, der sehr wenig getestet und keine Langzeitstudien vorweisen kann.

Wir sagen, egal was kommt, Wir wollen die Freiheit für die Bürgerinnen und Bürger in der Bundesverfassung stärker verankern, so dass jeder Mensch frei und ohne Angst entscheiden kann, ob er sich impfen lassen will oder ob er sich mit einem Chip versehen lässt. Was in den Körper kommt muss ohne ZWANG und REPRESSION für jeden Menschen frei entschieden werden können.

Weder die Politik noch die Pharma darf darüber entscheiden können, was in unseren Körper kommt, PUNKT!

 

Deshalb wollen wir, dass Artikel 10 um diese Erweiterung in der Bundesverfassung ergänzt wird...

Eingriffe in die körperliche oder geistige Unversehrtheit einer Person bedürfen deren Zustimmung. Die betroffene Person darf aufgrund der Verweigerung der Zustimmung weder bestraft werden noch dürfen ihr soziale oder berufliche Nachteile erwachsen.
(siehe unten)

Hier und jetzt unterstützen...

Das wir dem Bundesrat, der Politik mit Ihren Taskforces und Experten nicht trauen können, zeigen die aktuellen Entwicklungen. Dadurch wird eine Volksinitiative wohl der einzige Weg sein, die Diktatur über unsere Art zu leben zu stoppen.

Wir haben unten die Volksinitiative (in Vorbereitung) publiziert.

Ihr könnt euch heute schon HIER für verschiedenste Arten der Unterstützung eintragen, damit wir beim Start die Unterschriftsbogen elektronisch zustellen können und schnell die Unterschriften zusammen haben.

Initiativtext (Definitiv 19. 10. 2020 - Start ca. mitte November 2020)

Für Freiheit und körperliche Unversehrtheit (Stopp Impfpflicht)

(Artikel 10, bisher in hellgrau)

Art. 10 Recht auf Leben und auf persönliche Freiheit

1 Jeder Mensch hat das Recht auf Leben. Die Todesstrafe ist verboten.

2 Jeder Mensch hat das Recht auf persönliche Freiheit, insbesondere auf körperliche und geistige Unversehrtheit und auf Bewegungsfreiheit.

Die Bundesverfassung[1] wird wie folgt geändert:

Art. 10 Abs. 2bis

2bis Eingriffe in die körperliche oder geistige Unversehrtheit einer Person bedürfen deren Zustimmung. Die betroffene Person darf aufgrund der Verweigerung der Zustimmung weder bestraft werden noch dürfen ihr soziale oder berufliche Nachteile erwachsen.

3 Folter und jede andere Art grausamer, unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Bestrafung sind verboten.

 

Art. 197 Ziff. 12[1]

  1. Übergangsbestimmung zu Art. 10 Abs. 2bis (Recht auf körperliche und geistige Unversehrtheit)

Die Bundesversammlung erlässt die Ausführungsbestimmungen zu Artikel 10 Absatz 2bis spätestens ein Jahr nach dessen Annahme durch Volk und Stände. Treten die Ausführungsbestimmungen innerhalb dieser Frist nicht in Kraft, so erlässt der Bundesrat die Ausführungsbestimmungen in Form einer Verordnung und setzt sie auf diesen Zeitpunkt hin in Kraft. Die Verordnung gilt bis zum Inkrafttreten der von der Bundesversammlung erlassenen Ausführungsbestimmungen.

[1]       Die endgültige Ziffer dieser Übergangsbestimmung wird nach der Volksabstimmung von der                Bundeskanzlei festgelegt.

Einige wichtige Fragen und Antworten

Fragen? Einfach mit Maus über Karte fahren oder berühren.

Bin ich nach einer Corana- oder Grippe- Impfung sicher vor Erkrankung ?

NEIN !

Studien schätzen die Wirksamkeit je nach Saison und geimpften Personen auf 20% bis 80%.

Ich gehöre zur Risikogruppe, soll ich mich impfen lassen ?

Dies ist ihre Abwägung und Entscheidung!

Grundsätzlich wirken Impfungen, je nach Vorerkrankung, wie bei älteren Menschen schlechter. Viele Organisationen empfehlen die Stärkung des Immunsystems und die gängige Schulmedizin die Impfung. Dank der Volksinitiative dürfen Sie entscheiden, was Sie für sich als gut empfinden.

Wirkt die Impfung bei älteren Menschen schlechter ?

JA !

Je schlechter das Immunsystem, desto weniger wirkt die Impfung.

Wie weiss ich, was mit dem Impfstoff gespritzt wird ?

Das weisst du nie zu 100% !

Auch wenn die Elite, Politik und das Militär einen besseren Impfstoff bekommen, wissen nicht mal diese genau, was drin ist. Geschweige dann das Fussvolk.

Haben Corona-Impfungen Nebenwirkungen?

Für die Corona-Impfung weiss man das noch nicht!

Die Corona-Impfung wird im Schnellverfahren, ohne exakte und längere Studien für den Einsatz freigegeben. Deshalb werden erst die Versuchskaninchen, die Menschen die sich impfen lassen, die Nebenwirkungen zum Vorschein bringen.

Warum werden wir immer wieder belogen ?

Nach der Schweinegrippe 2009...
Das Volk bekommt einen anderen Impfstoff als Politik und Militär?

Dies waren Schlagzeilen nach der Schwienegrippe über den Impfstoff. Wie ist es heute? Bekommen wir wiederum einen anderen Impfstoff als die Politik? Es ist kein Geheimnis, kein Politiker würde seine Kinder mit einem Impfstoff impfen lassen, der ungenügend getestet worden ist und Wirkstoffverstärker (Adjuvanzien) beinhaltet.

Image

Sollte die Impfung nicht gerade bei älteren Menschen und Menschen mit Vorerkrankung wirken?
(Bundesministerium für Bildung und Forschung im Jahr 2015)

Image