AKTUELL

Ich habe die Wahl! | Podium über Impfen und 5G mit Richard Koller, Christian Oesch und Felix Hepfer

Zeit-Tafel:

00:00​ Richard Koller: Kurz-Statement zur "Stopp Impfpflicht"-Initiative
00:35​ Rose Mirjolet: Begrüssung und Vorstellen der Podiums-Teilnehmer
02:06​ Richard Koller: Volks-Initiative "Stopp Impfpflicht"
17:29​ Christian Oesch: "5G und die schädlichen Auswirkungen auf Mensch und Umwelt"
33:53​ Felix Hepfer: "Mobilfunkhaftungs-Initiative"
55:34​ Rose Mirjolet: Schlusswort

Referenten:
Richard Koller, Präsident Verein FSB (Freiheitliche Bewegung Schweiz), Initiant der Volksinitiative "Stopp Impfpflicht"
Christian Oesch, Ex-Präsident Verein W.I.R., Ex-Vizevorsitzender Petition "Stoppt 5G in der Schweiz"
Felix Hepfer, Initiativ-Komitee "Mobilfunkhaftungs-Initiative" Moderation: - Rose Mirjolet

Relevante Links:
- Zu „Stopp Impfpflicht“ die Volksinitiative – Richard Koller - Freiheitliche Bewegung Schweiz
STOPP Impfplficht (fbschweiz.ch)

- Event 201 Buchtip
Chronik einer angekündigten Krise, Paul Schreyer, Wie ein Virus die Welt verändern konnte - Narayana Verlag (narayana-verlag.de)
- Interview mit Paul Schreyer (Chronik einer angekündigten Krise)
Paul Schreyer im Interview: Chronik einer angekündigten Krise - YouTube

Zu „5G“ – Christian Oesch
- Unabhängige Forschung

https://www.diagnose-funk.org/publika...
- Beispiel einer Eingabe an das Bundesgericht

http://www.e-smog-hadlikon.ch/index.p...

Zu "Mobilfunkhaftungs-Initiative"
– Felix Hepfer

https://mobilfunkhaftung.ch/

Weitere Links:
- Wir bestimmen

https://www.wirbestimmen.ch/index.php...
- Verein W.I.R.

https://www.vereinwir.ch

Wir fordern deswegen die Damen und Herren Bundesräte sowie den Bundeskanzler dazu auf, dass

- Sie dem Souverän, den Schweizer Bürgerinnen und Bürgern, bis spätestens 28. Februar, eine wissenschaftliche und fundierte Erklärung mit allen Fakten, Statistiken und Begründungen, zu dem am 13. Januar 2021 beschlossenen zweiten Lockdown, inklusive den verstärkten Massnahmen vom 18. Januar, vorlegen - insbesondere, da dieser Lockdown gegen die am 5. Januar 2021, von  Professor Ioannidis und seine Co-Autoren detaillierten wissenschaftlichen Ausführungen im Anhang widerspricht;

- alle stark restriktiven Massnahmen, Regeln, Verordnungen und Verbote mit sofortiger Wirkung aufgehoben bzw. in sinnvolle Empfehlungen umgewandelt werden;

- die Geschäfte mit Waren des nicht-täglichen Bedarfs, Bars und Restaurants sowie Kultur, Sport- und Freizeiteinrichtungen sofort wieder geöffnet werden.

(Die Wahrheit von Youtube gelöscht)

Wir fordern von allen Politikern, National, kantonal und aus den Städten, umgehend den Mut zur Normalität, denn gemäss Zürich gab es in der Schweiz kein totbringendes Virus. https://www.fbschweiz.ch Die Zerstörung der Wirtschaft und des Volkswohles muss ein Ende haben, oder die Politiker müssen ein Ende haben. Wir werden jede Regierung von jedem Kanton mit eigener Liste bekämpfen, wenn diese jetzt nicht umgehend den Mut haben, selbst zu denken und zu entscheiden, nicht für einen verwirrten Bundesrat, sondern für diejenigen die sie gewählt haben, für das Volk und die Wirtschaft.

Hier können Sie sich alle Dokumente per Mail zustellen lassen...

Am 3. September 2020 haben wir die Petition "STOPP Impfpflicht" eingereicht. Innert 1 Monat haben diese Petition über 50'000 Menschen aus der Schweiz und über 60'000 gesamt unterzeichnet, was so wohl bis zum Datum einmalig ist.

Hier können Sie sich das Video auf Youtube ansehen...